gebaeude

Firmengeschichte

1983: Gründung der Horst Fischer GmbH in Lampoldshausen. Start als klassischer Handwerksbetrieb.
2003: Vorstand Peter Sachse gründet die fischer gebäudetechnik AG und übernimmt in einer Nachfolgeregelung die Horst Fischer GmbH. Der Schwerpunkt des Geschäftes verlagert sich auf Industrie- und Gewerbekunden.
2007: Die fischer gebäudetechnik AG bezieht neue Räume in Neuenstadt a.K., Baden Württemberg. Die Tochterfirma nes AG – new energy solutions wird gegründet.
2007: Die ingenieurmäßige Projektentwicklung von Anlagen mit natürlichem Kältemittel entwickelt sich zu einem der wichtigsten Geschäftsfeldern.
2011: Erweitern der Vorfertigung in der Werkstatt
2014: Erweitern des Bereichs “interdisziplinäres Projektengineering
01.01.2017: Gründung der fischer service AG durch Peter Sachse
Heute: Die fischer gebäudetechnik AG wächst kontinuierlich weiter mit momentan über 80 Mitarbeitern und über 12 Mio. Euro Umsatz.
2020: Ziel sind über 100 hochqualifizierte, freundliche und motivierte Mitarbeiter aus eigenem Nachwuchs.