Unser Beitrag in Mosambik

Neue Wege der Energieversorgung – kooperativ • ökologisch • wirksam

Das Projekt solar learning steht für die nachhaltige Transformation der Energieversorgung in
den Regionen dieser Erde ohne Stromanschluss.

Gemeinsam mit lokale Initiativen baut der solar learning e.V. eine neu gedachte
Energieversorgung auf. An Schulen werden Solaranlagen installiert. Dort werden Schüler in
Solarenergie ausgebildet und erhalten gleichzeitige Zugang zu nachhaltigem Licht.
In Deutschland gibt der Verein Kurse, um Schülern spielerisch die Elektrotechnik einer
Photovoltaikanlage beizubringen.

Unsere Vision

Ist eine dezentraler Energie­ver­sorgungen aus nachhaltigen Quellen für unabhängige Menschen.

Die fischer gebäudetechnik AG hat 2018 mitgeholfen, diese solarbetriebene Trink­wasser­pumpe zu realisieren!

Neugierig auf das solar learning Konzept?

Mehr Infos unter: www.solar-learning.org

Rückblick auf die Tätigkeiten des Vereins solar learning e.V. in Chitondo

Juli 2019

Bildungspaket wird nach Chitondo geschickt

Trainerausbildung für Chitondo

August 2019

10 Tage Ausbildung von 12 Trainern aus Chitondo durch Eve und Arnaud

Alexis zu Besuch in Chitondo

November 2019

Alexis (GIZ) zu Besuch in Chitondo

Besuch des Hilfsprojektes

November 2019

Alexis (GIZ) zu Besuch in Chitondo

Workshop auf der BUGA Heilbronn

April – Oktober 2019

Workshop auf der BUGA Heilbronn